Herzlich Willkommen

Kennen Sie auch dieses Gefühl − Sie betreten ein Haus, eine Wohnung, ein Unternehmen oder einen Garten und fühlen sich spontan wohl? Dieses Gefühl ist das Ergebnis von Wohlfühlarchitektur, der Essenz des bewussten Fühlens von Räumen.

Feng Shui Architektur zum Wohlfühlen ist eine Synthese aus der jahrtausendealten chinesischen Harmonielehre des Feng Shui. Bei dieser auf unsere westlichen Bedürfnisse übersetzte Form des Feng Shui wird das Bewusstsein in der Wahrnehmung für unsere Räume geschult und mit der bei uns beheimateten Raum- und Farbpsychologie ergänzt. Daraus formulieren sich die Gestaltungsprinzipien für unser Wohn- oder Arbeitsumfeld, deren Wirkungen wir unbewusst und eher intuitiv spüren. Auf dieser Basis können wir bewusst und aktiv unseren Lebensraum gestalten und konstruktiv in das Wechselspiel zwischen Mensch und räumlichem Umfeld eingreifen und es optimieren.

Bilderleiste Willkommen

Moderne Raumpsychologie und westliche Übersetzung der chinesischen Harmonielehre

Mensch im Kreislauf

Durch eine Beratung nach den Prinzipien der Feng Shui Architektur zum Wohlfühlen lässt sich ein einfaches Einzimmer-Appartement ebenso gut wie eine großzügige Villa oder ein Arbeitsplatz so gestalten, dass ihre Lebensenergie positiv beeinflusst wird und sie sich entspannter, kraftvoller und gesünder fühlen können. Gleichzeitig wachsen Motivation und Kreativität.

Ausgangspunkt sind dabei immer Ihre individuellen Wünsche und Zielvorstellungen, die in einer persönlichen Beratung ermittelt werden. In einem kontinuierlichen Prozess werden gemeinsam mit Ihnen die Leitlinien für die gewünschte Umsetzung und Gestaltung entwickelt. Als Ergebnis und positive Resonanz der damit verbundenen Veränderungen, ergeben sich nachhaltige Steigerungen Ihrer Arbeits- und Lebensqualität. Motivation und Kreativität erhalten Freiraum.

Individuelle Projektplanung für Arbeitsplatz, Wohnraum und Garten

Die besondere Wirkung meines Konzeptes entfaltet ihre Wirkung auch über den privaten Lebensraum hinaus. Die grundlegenden Regeln lassen sich überall dort anwenden, wo wir unser Lebensumfeld aktiv und positiv gestalten wollen: Neben unserem Haus auch im Garten, in Parks bis in die Stadtplanung. Auch in Büros, Praxen, Hotels, Restaurants, Banken, Kliniken, Boutiquen und beim Friseur - ja sogar auf ganzen Geschäftsstraßen und in Einkaufszentren oder Gesundheitshäusern. Besonders wirkungsvoll ist es, die Prinzipien der Feng Shui Architektur zum Wohlfühlen bereits in der Planungsphase eines Projektes gut durchdacht und kalkuliert mit einfließen zu lassen.

Bilderleiste Willkommen

Kleine Veränderungen für mehr Erfolg, Zufriedenheit und Wohlbefinden

In bereits bestehenden Projekten oder fertigen Räumen genügen oftmals kleine Veränderungen in der Gestaltung, um eine deutliche Steigerung des Wohlbefindens oder eine Verbesserung des Arbeitsklimas zu erzielen: Schon eine optimierte Stellung der Möbel, die Wahl speziell auf sie ausgerichtete Farben oder die veränderte Platzierung von Zimmerpflanzen, Bildern und Spiegeln kann sich auf unser Wohlbefinden und dadurch indirekt positiv auf unsere Gesundheit, Zufriedenheit und unseren beruflichen Erfolg auswirken. Sie werden erleben, dass Sie energievoller, bewusster und zufriedener im Leben stehen. Die positive Resonanz der Veränderungen steigert Lebens- und Arbeitsqualität. Motivation und Kreativität fließen frei.